Kategorie: Adventskalender

16. Dezember – wir verlosen ein Weihnachtsset

Gedanken zum 16. Dezember Freude schenken Das beste Mittel, jeden Tag gut zu beginnen, ist: beim Erwachen daran zu denken, ob man nicht wenigstens einem Menschen eine Freude machen könnte. (Friedrich Nietzsche) .. ihr kennt doch bestimmt die Fernsehsendung “Die Höhle der Löwen“das gleiche Format gibt es auch in Österreich unter den Namen “2 Minuten 2 Millionen” Wir konnten den feschen Investor Leo Hillinger dazu überzeugen bei unserem diesjähren Adventskalender als Sponsor zu fungieren. In Österreich zählt das Weingut Hillinger zu den größten Weinproduzenten im Topqualitätssegment Heute verlosen wir ein Leo Hillinger Weihnachtsset Körperverwöhnprogramm bestehend aus einem Weißwein und...

Read More

15. Dezember – wir verlosen ein Beauty Scherenset

Gedanken zum 15. Dezember Feuer und Flamme sein Begeisterung, Feuer und Flamme sein, Leidenschaft haben für etwas oder für jemanden, eine Emotion, die zeigt, dass wir besonders lebendig sind. Gerade in der stillen Adventszeit dürfen wir uns die Fragen stellen, die in der alltäglichen Hektik oft zu kurz kommen: Feuer und Flamme sein, heisst sich selber treu bleiben, echt sein und seine Träume leben. Auch wenn man dadurch etwas weniger Sicherheit, Geld und Status erhält. Wo wir leidenschaftlich und begeisterungsfähig sind, sind wir lebendig und wirken als das “Werkzeug” wofür wir gedacht sind.   Getreu dem Motto schneidet euch...

Read More

14. Dezember – wir verlosen eine Piratenschatztruhe

Gedanken zum 14. Dezember Verzeihen Das mit dem Verzeihen ist ja so eine Sache. Gar nicht so einfach. Wie verzeihen, vergeben…? Ein Entschuldige-bitte, ein Sorry oder Excuse-me ist ja noch recht schnell über die Lippen gebracht. Diese Begriffe benutzen wir tagtäglich, quasi als Höflichkeitsfloskeln, ohne das Getane zu hinterfragen oder es besser machen zu wollen. Nur, wie ist das bei grösseren Schuldgeständnissen? Da braucht es meistens einen längeren Prozess bis wir vergeben, verzeihen oder gar uns versöhnen können. Ein Aufarbeiten von Wut und aufgestauten Emotionen, verstehen und wissen wollen. Was passiert da eigentlich gerade mit mir und warum jetzt?...

Read More

13. Dezember – wir verlosen ein Schminkset von Annabelle Minerals

Gedanken zum 13. Dezember Lichtblicke Kleine Lichtblicke im ganz normalen Alltag entdecken, sie wieder wahrnehmen und schätzen lernen. Das ist gerade inmitten der Lichterketten und der ständigen Berieselung in der Advents- und Weihnachtszeit besonders wichtig. Damit ihr auch zum Lichtblick werden haben wir ein tolles Schminkset zusammengestellt zusammen mit Annabelle Minerals, welcher wir verlosen möchten. Im Päckchen findest du: Foundation, Rouge, Concealer und ein Pinsel. Wir werden auch dazu ein Minikatalog von Annabelle Minerals. https://www.erlebniskerzen.de ÜBER Annabelle Minerals: Die Marke Annabelle Minerals entstand aus Träumen und dem Bedürfnis danach, aus der Natur nur das Beste herauszuholen. Zu unserer Passion...

Read More

12. DEZEMBER – WIR VERLOSEN EINEN DAMENMANTEL AUF INSTAGRAM

Gedanken zum 12. Dezember Freiheit lernen Freiheit lernen, tönt zuerst einmal befremdend. Kann man Freiheit lernen? Vielleicht müsste man eher von “frei werden” sprechen. Die Adventszeit ist eine Zeit in der wir die Möglichkeit haben, Freiheit neu zu definieren und sie zu leben. Das kann mit dem kleinen Wörtchen “Nein” beginnen. Denn wir dürfen Nein sagen, wenn wir nein fühlen und diese Abgrenzung brauchen. Das ist echt. Echt sein in einer doch recht angepassten Welt, ist gar nicht so einfach. Und keine Rollen mehr spielen ebenfalls. Denn wir haben womöglich bisher nichts anderes getan. Doch sind wir nie uns...

Read More

11. Dezember – wir verlosen vier Weihnachtskerzen

Gedanken zum 11. Dezember Zu sich selbst kommen Es ist die Aufgabe eines jeden Menschen, zu sich selbst zu kommen, das innerste Wesen seines Ichs zu entdecken. Wie man dorthin gelangen kann und mit welchen Erfahrungen diese Entwicklung zusammenhängt, ist und bleibt aber ein Geheimnis. (Edith Stein 1891-1942, deutsche Philosophin) Diesmal dachten wir uns mit Kerzenschein gelingt dies sicher perfekt Daher verlosen wir 4 wunderschöne  Weihnachtskerzen  von Elem Candle. https://www.erlebniskerzen.de Bei Erlebniskerzen findet ihr fantastisch schöne Kerzen, für jeden Anlass. Schaut euch den Shop einmal an …. ************************************************************************************* Wenn Sie gern diesen Preis gewinnen möchten, nehmen Sie an unserem Gewinnspiel teil...

Read More

10. DEZEMBER – WIR VERLOSEN EIN PAAR SILBEROHRRINGE

Gedanken zum 10. Dezember Sinnlich und lustvoll Die Advents- und Weihnachtszeit ist ein wichtiges Geschenk und eine der schönsten Kindheitserinnerungen. Wir brauchen diese sinnliche, lustvolle und nachdenkliche Zeit als Gegenpol zur Hektik des Alltags, zum Leben nach aussen. Wir schmücken unsere Wohnungen, schaffen einen Raum, in dem wir uns geborgen fühlen, den wir wieder vermehrt als Rückzug ernst- und wahrnehmen. Gute Musik hören, ein Buch lesen, basteln, backen oder gemütlich einen fröhlichen Abend mit Freunden erleben, bei Glühwein und Lebkuchen. Sich etwas Gutes gönnen, sich Gutes tun. Echte Geniesser achten auf Sinnlichkeit, auf Qualität und Herstellung. Ob beim Essen...

Read More

9. Dezember – wir verlosen ein Glas Eierlikör vom Biohof Kretzschmar

Gedanken zum 9. Dezember Was aber liebe ich, wenn ich dich liebe? Nicht Körpergestalt noch zeitliche Anmut, nicht den Glanz des Lichts, der diesen Augen so lieb, noch die süssen Melodien bewechslungsreicher Gesänge, nicht der Blumen und wohlriechenden Salben und Gewürzen lieblichen Duft, nicht Manna und Honig, nicht Glieder, denen des Fleisches Umarmungen angenehm sind. Nicht liebe ich dies, wenn ich meinen Gott liebe, und doch liebe ich ein gewisses Licht, eine gewisse Stimme, einen gewissen Geruch, eine gewisse Speise, eine gewisse Umarmung, wenn ich meinen Gott liebe, das Licht, die Stimme, den Geruch, die Speise, die Umarmung meines...

Read More

8. Dezember – wir verlosen zwei Kuschelkissen von Vincend

Gedanken zum 8. Dezember Hoffnung In der Hoffnung auf ein Leben, in dem wir aufgehoben sind, in dem wir uns zu Hause fühlen, in dem wir befreit sind von Sorgen und Leid, steckt eine tiefe Sehnsucht. Die Zeichen dieser besonderen Zeit machen aufmerksam, etwas in unsere Seele eindringen zu lassen, das wir nicht nur Hoffnung auf etwas nennen, sondern Hoffnung und Vertrauen in das, was wir selber bewirken können. Hoffnung geht nicht ins Leere im Wissen um Gerechtigkeit, im Wissen, dass wir Rechte haben und etwas tun können.   In unserem 8. Kalendertürchen verlosen wir zwei süssen Kuscheltiere, die...

Read More

7. Dezember – wir verlosen exklusive Kosmetik von Actum

Gedanken zum 7. Dezember Sehnsucht nach Stille Die Stille hat ihren Sitz in der Seele. Vielleicht sehnen Sie sich manchmal auch danach, diese Stille zu fühlen, nur mit sich selber zu sein und zur Ruhe zu kommen. Gerade in der Advents- und Weihnachtszeit, wo alles noch rasch erledigt und fertig gestellt werden muss, Geschenke und Events organisiert und Weihnachtswünsche übermittelt werden müssen, kann dieser Wunsch grösser werden. Ob wir in diesen Tagen Ruhe finden, in all dem Lärm und der Hektik des Alltags? Im Duft von frisch gebackenen Plätzchen und Tannenzweigen eine Kerze anzünden und uns bei einer Tasse...

Read More

6. Dezember – wir verlosen einen echten Dresdner Christstollen von der Bäckerei

Gedanken zum 6. Dezember Nikolaustag Der Nikolaustag gehört vor allem den Kindern. Sie werden am 6. Dezember reichlich beschenkt. Ein Brauch, der im Gedenken an Nikolaus von Myra entstanden ist, von dessen Barmherzigkeit uns viele Legenden erzählen. Nikolaus von Myra hat geholfen und gelindert, wo immer er Not sah. Er hat Menschen, die im Überfluss lebten dazu angehalten, teilen zu lernen und denen etwas abzugeben, die nichts hatten. Ich bin sicher, es wäre ganz in seinem Sinne gewesen, wenn wir etwas mehr Nikolaustage einschalten würden und unsere Herzen und Hände das ganze Jahr geöffnet halten, damit wir von all...

Read More

5. Dezember – wir verlosen zwei orthopädische Kissen

Gedanken zum 5. Dezember Warten auf ein Wunder Warten hat etwas Passives. Und Zukünftiges. Heisst, wir sind mit den Gedanken nicht in der Gegenwart sondern bei einem künftigen Ereignis. Wir warten auf dieses Ereignis. Das kann etwas Alltägliches sein, wie auf den Zug warten, auf das Essen oder eine Person. Manchmal warten wir auch auf grössere Ereignisse, auf ein Wunder, dass wir gesund werden oder eine Sache gut ausgeht… Warten auf Weihnachten, auf Heilig Abend ist eine schöne Wartezeit. Verbunden mit Erinnerungen an die Kindheit, an Basteltage, an Plätzchen backen, Weihnachtslieder lernen… Die Zeit zum warten sollte man am...

Read More
Loading

hier klicken um ein Ipad von Apple zu gewinnen

SAZ Online … unser Blog

Facebook

folge uns auf Instagram

Aktuell im EDEKA TV

unsere Werbung läuft täglich beim EDEKA TV

mehr zu unseren Partnern:

Partner