Spread the love

Werbungseit 1950 wird im Weingut bereits Wein gekeltert.Durch die Betriebsumstellung in den 70iger Jahren wurde auf Obstgärten und auf Stiermast umgestellt. Die wirtschaftliche Lage und die Liebe zum Wein ließen die Tradition vom Großvater wieder die ersten Reben auf den Rettenberg pflanzen und somit eine alte Tradition wiederbeleben.Im Jahr 2003 eröffnete wieder die Buschenschank, hier kann man gut Weintrinken und ebenso ein paar erholsame Tage in einer traumhaften Umgebung genießen. Seit 2005 entstand zusätzlich die Weinbauschule Silberberg mit Facharbeiterbrief. Mit diesen Weinen können sie noch echte Weinkunst erleben. Auf dem Rettberg entsteht Qualitätswein im Einklang mit er Natur.Wer einmal selbst diese erlesene Kunst kennenlernen möchte kann die Weine jederzeit im Shop online nachkaufen.http://www.pichlippi.at/weingut.php